20. Oktober 2019  | News

Herzlichen Dank!

Am Ende des Wahlkampf heisst es: Danke! Ich bedanke mich bei allen, die mich in dieser intensiven Zeit unterstützt und motiviert haben, und das sind ganz viele liebe Menschen. Dank ihnen konnte ich den Wahlkampf so führen, wie ich mir das vorgestellt habe. Dank ihnen - und das ist das Wichtigste - hat mir dieser Wahlkampf so richtig Spass gemacht. Und dank ihnen bin ich - ganz unabhängig vom heutigen Wahlresultat - motiviert, mich weiterhin für eine konsequent liberale Politik einzusetzen und zu meiner Meinung stehen. Vielen herzlichen Dank!

8. Oktober 2019  | News

Reform der Altersvorsorge: So gehts endlich vorwärts

Bei der Reform der AHV geht seit 2004 gar nichts mehr, obschon der Reformbedarf täglich grösser wird. Isolierte Diskussionen über eine Erhöhung des Rentenalters sind aber nicht zielführend. Wir brauchen endlich eine ehrliche und offene Diskussion über den Verlauf des Erwerbs- und Ruhestandslebens. Welche Fragen es dabei zu beantworten gibt, schreibe ich in der aktuellen BaZ-Kolumne "Balz&Pfeffer".

Mehr erfahren

6. Oktober 2019  | News

Wie wählen... : Balz Stückelberger 2x auf jede Liste

Ich wurde in den letzten Tagen immer wieder gefragt, wie man mir am besten helfen könne beim Wählen. Hier deshalb eine kurze Anleitung. Das Zauberwort heisst "Kumulieren", d.h. mir zwei Stimmen geben. 1. Freie Liste nehmen, oben rechts "Liste 1/FDP" schreiben, danach zwei mal "Balz Stückelberger". Den Rest der Liste am liebsten natürlich mit Kolleginnen oder Kollegen von der FDP-Liste auffüllen. 2. FDP-Liste nehmen, meinen Namen ein zweites mal draufschreiben (anstelle eines anderen Namens). 3. Oder, wenns denn sein muss ;-)...: Andere Parteiliste nehmen und dort meinen Namen zwei mal anstelle von zwei anderen Namen schreiben. Wie auch immer: Herzlichen Dank, wenn ich zwei mal auf Eurer Liste stehe.

3. Oktober 2019  | News

Balz Stückelberger: Liberalster Nationalratskandidat

Gemäss "smartvote" bin ich der liberalste Kandidierende für den Nationalrat im Kanton Basel-Landschaft. Dieses Ergebnis überrascht nicht, bestätigt aber meine konsequent liberalen Positionen in Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Als Autor des liberalen Manifests der FDP Arlesheim bin ich überzeugt vom Grundsatz der Freiheit und Verantwortung, die sich gegenseitig bedingen.

Mehr erfahren  Liberales Manifest der FDP Arlesheim

22. September 2019  | News

Statements für Balz Stückelberger: #drbalzschnallts

Zum "Hashtag" #drbalzschnallts gibt es nun auch Videostatments von Freundinnen und Freunden, die mich kennen. Den Anfang machen Werner Augsburger, Baschi Dürr, "Fetch", Esther Roth und Beni Thurnheer. Wer schickt mir auch ein Statement? Das geht ganz einfach: Video mit dem Handy aufnehmen, am besten kurz und knapp: Sich kurz mit dem Namen vorstellen, ein Statement zu mir und dann zum Schluss: "drbalzschnallts". Einschicken via whatsapp (079 628 20 28), Mail (balz.stueckelberger@gmail.com) oder via facebook, instagramm etc.

21. September 2019  | News

Gemeinsam für eine starke Region: Christian Egeler und Balz Stückelberger

Damit die Region Basel in Bern gehört wird, muss sie mit einer Stimme sprechen. Dies erfordert eine enge Absprache unter den Vertreterinnen und Vertretern der beiden Halkantone in Bern. Christian Egeler und Balz Stückelberger stellen diese Bereitschaft zur Kooperation mit einer gemeinsamen Wahlkampagne unter Beweis.

Mehr erfahren

21. September 2019  | News

Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit: Bankbranche startet Pionierprojekt

Als Direktor des Arbeitgeberverbands der Schweizer Banken sehe ich die grösste Herausforderung für die Zukunft der Arbeitswelt im Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit der Mitarbeitenden. Deshalb bin ich stolz, dass mein Verband gemeinsam mit den Arbeitnehmerorganisationen am 5.9.2019 eine landesweite Sensibilisierungskampagne zu den Grundkompetenzen lanciert hat. Alle Mitarbeitenden können an einem online-Assessment teilnehmen und erhalten eine persönliche Auswertung in Bezug auf ihre "Grundfitness" für die Arbeitswelt. Es handelt sich um ein Pionierprojekt, mit dem die Sozialpartner der Bankbranche die Bedeutung des Erhalts der Arbeitsmarktfähigkeit unterstreichen.

 Mehr zur Sensibilisierungskampagne

6. September 2019  | News

"Wir dürfen die Altersvorsorge nicht auf dem Buckel der Jungen sanieren"

An der Medienkonferenz der Liste 1 vom 4.9.2019 habe ich ich zu meinem Schwerpunktthema "Reform der Altersvorsorge und Generationenvertrag" geäussert. Der Reformstau ist namentlich in der AHV gigantisch und wir lösen das Problem nicht, indem wir immer mehr Geld ins System pumpen. Eine echte und ehrliche Reform gelingt nur, wenn wir über den Tellerrand hinausdenken und uns lösen von der Vorstellung eines fixen Rentenalters. Wir brauchen ein flexibles, individuelles und an die Entwicklung der Lebenserwartung gekoppeltes Rentenalter.

 Beitrag von www.onlinereports.ch

14. August 2019  | News

«Meine Lieblingsorte im Baselbiet»

Das Magazin «Regio Aktuell» bringt ab August eine dreiteilige Serie über meine Lieblingsorte im Baselbiet. Dabei zeige ich nicht nur Orte, die mir besonders ans Herz gewachsen sind, sondern auch die Vielfalt des schönen Baselbiets. Nebem dem Beitrag im Magazin gibt es jeweils auch einen kurzen Film.

Mehr erfahren  Beitrag «Im Baselbiet in den Ferien»

11. August 2019  | News

«100 Jahre geeinter Freisinn im Baselbiet»

Am 3. August 1919 schlossen sich die freisinnigen Kräfte im Baselbiet zusammen. An der 100 Jahr-Feier vom 9. August 2019 würdigte die nationale Parteipräsidentin Petra Gössi den Zusammenschluss: «Dass die Schweiz heute ein Erfolgsmodell ist, ist nicht selbstverständlich. Unser Erfolgsmodell konnte nur entstehen, weil sich unsere freisinnigen Vorgängerinnen und Vorgänger mit grossem Engagement für unser Land eingesetzt haben. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist die Fusion der Freisinnigen im Baselbiet vor 100 Jahren.

 Hintergrundbeitrag von Roger Blum

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

20.10.2019

Herzlichen Dank!

Am Ende des Wahlkampf heisst es: Danke! Ich bedanke mich bei allen, die mich in dieser intensiven Zeit unterstützt und motiviert haben, und das sind ganz viele liebe Menschen. Dank ihnen konnte ich den Wahlkampf so führen, wie ich mir das vorgestellt habe. Dank ihnen - und das ist das Wichtigste - hat mir dieser Wahlkampf so richtig Spass gemacht. Und dank ihnen bin ich - ganz unabhängig vom heutigen Wahlresultat - motiviert, mich weiterhin für eine konsequent liberale Politik einzusetzen und zu meiner Meinung stehen. Vielen herzlichen Dank!

Mehr erfahren
08.10.2019

Reform der Altersvorsorge: So gehts endlich vorwärts

Bei der Reform der AHV geht seit 2004 gar nichts mehr, obschon der Reformbedarf täglich grösser wird. Isolierte Diskussionen über eine Erhöhung des Rentenalters sind aber nicht zielführend. Wir brauchen endlich eine ehrliche und offene Diskussion über den Verlauf des Erwerbs- und Ruhestandslebens. Welche Fragen es dabei zu beantworten gibt, schreibe ich in der aktuellen BaZ-Kolumne "Balz&Pfeffer".

Mehr erfahren
06.10.2019

Wie wählen... : Balz Stückelberger 2x auf jede Liste

Ich wurde in den letzten Tagen immer wieder gefragt, wie man mir am besten helfen könne beim Wählen. Hier deshalb eine kurze Anleitung. Das Zauberwort heisst "Kumulieren", d.h. mir zwei Stimmen geben. 1. Freie Liste nehmen, oben rechts "Liste 1/FDP" schreiben, danach zwei mal "Balz Stückelberger". Den Rest der Liste am liebsten natürlich mit Kolleginnen oder Kollegen von der FDP-Liste auffüllen. 2. FDP-Liste nehmen, meinen Namen ein zweites mal draufschreiben (anstelle eines anderen Namens). 3. Oder, wenns denn sein muss ;-)...: Andere Parteiliste nehmen und dort meinen Namen zwei mal anstelle von zwei anderen Namen schreiben. Wie auch immer: Herzlichen Dank, wenn ich zwei mal auf Eurer Liste stehe.

Mehr erfahren