Person

«Ich bin vielseitig interessiert und engagiert - und genau so politisiere ich auch»

Persönlich

  • Balz Stückelberger
  • geboren am 8. April 1972 in Liestal
  • Bürger von Basel-Stadt
  • wohnhaft in Arlesheim
  • verheiratet, zwei Kinder im Schulalter

Ausbildung und Beruf

  •  Schulen in Arlesheim und Münchenstein (Matur Typ. B)
  • Jura-Studium in Basel und Fribourg (lic. iur. 1998, Uni Basel)
  • Berufsbegleitende Dissertation "Unternehmensinformation und Recht", Dr. iur. 2004, Uni Zürich)
  • Seit 2010 Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands der Banken in der Schweiz
  • frühere Tätigkeiten bei: KPMG, Schweizerische Bankiervereinigung, PAX Versicherungen, Arbeitgeberverband Basel

Mandate und Engagements

  • Verwaltungsrat Theater Basel
  • Stiftungsrat Wohlfahrtsstiftung Theater Basel
  • Verwaltungsrat St. Claraspital AG
  • Präsident Baselbieter Leistungssportförderung
  • Zentralvorstand Swiss Volley
  • Stiftungsrat Förderstiftung FC Arlesheim
  • Vorstand Bewegungspark Arlesheim
  • Vorstand Verband Schweizerischer Holding- und Finanzgesellschaften
  • Mitglied Eidgenössische Arbeitskommission EAK

 

Private Interessen

  • Volleyball
  • Schneesport
  • Mountainbike
  • Gesellschaftliche Kontakte pflegen

 

Schon immer Fan von der Geradlinigkeit und dem unermüdlichen Engagement. Auch die junge Generation weiss: dr Balz schnallt's!

Arena Andrea

"Das Schweizer Volk braucht Parlamentsmitglieder, welche zu ihrer Meinung stehen und sich für eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schweiz einsetzen"

Michel F. Bolle

Weil er trotz Hitze und Gefecht stets die Übersicht behält!

Philipp Balscheit

Ich wähle Balz Stückelberger, weil er trotz grosser Popularität konsequent für seine Überzeugung einsteht.

Daniel Zeidler

Unverkrampft und pragmatisch - für tragfähige Lösungen hier und dort. Bern braucht Balz Stückelberger.

Brigitte Vogel

Wir kennen Balz als gradlinigen, liberal denkenden und handelnden Menschen, der seine liberale Einstellung paart mit Engagement und Eigenverantwortung.

Oliver & Svetlana Ehinger